Bodytone Instructor

Berufsbild

Als Kursleiter für Bodytone beherrschen Sie die Übungen zur Kräftigung und Straffung der Muskulatur, Übungen zur Steigerung der Beweglichkeit und der Gesundheit. Sie können diese Übungen einer Gruppe anleiten und die Gruppe korrigieren. Die unterrichten in Fitnessstudios, Vereinen, Hotels oder in Schulen. Sie bewegen sich im Musikbogen und beherrschen Rhythmus und Takt.

Inhalte

Grundübungen und Variationen im Muskeltraining
Musik und Takt Training
Zusammenstellen von Trainingseinheiten unter Berücksichtigung der Trainingssicherheit
Trainingslehre
Sicheres verwenden von Hilfsmitteln
Anleiten und unterrichten einer Gruppe
Typische Fehler im Training und deren Folgen
Korrekturanweisungen
Richtige Ausführung der Übungen
Korrekturen bei falscher Ausführung durch die Kunden
Haltungstraining
Warm Up
Cool Down
Streching

Abschluss

Die Ausbildung wird durch eine Theoretische und Praktische Überprüfung abgeschlossen und durch ein Diplom Bestätigt.
Sie erhalten ein Diplom als Bodytone Instructor.

Voraussetzungen

Voraussetzungen: Keine

Die Ausbildung zum Bodytone Instructor ist eine Grundausbildung und somit an Personen gerichtet die noch keinen Erfahrung im Unterrichten haben.
Hier erlernen Sie alles von der Basis an.

Termine

Die Inhalte dieser Ausbildung sind Bestandteil der Aerobic B Lizenz.

Ort

Bodytone Instructor Ausbildung in Südtirol.
Die Ausbilungen finden in einem unserer Partnerstudios in Südtirol statt.

Preis

Diplom Ausbildung Bodytone Instructor
899 € + MwSt. (1.069,81 € inkl. MwSt.)
Es fallen keine weiteren Kosten an.

Anmeldung

Ablauf der Anmeldung:
Wenn Sie sich für diese Ausbildung entschieden haben, schreiben Sie uns ein Email mit folgenden Daten:
Vollständiger Name und Adresse (mit Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort).
Wir erstellen mit diesen Daten ein Angebot für Sie und schicken dieses zu.
Das Angebot ist nicht bindend, Sie gehen also keine Verpflichtung ein.
Wenn Sie sich anders entschieden müssen Sie nichts weiter tun, das Angebot verfällt automatisch nach 14 Tagen.
Nur wenn Sie überweisen sind Sie angemeldet und es werden Ihnen Unterlagen sowie eine Rechnung zugeschickt.
Solange Sie nichts überweisen gehen Sie nie eine Verpflichtung ein.

Zur Anmeldung geht es HIER